Samstag, 8. Dezember 2018

Tansania – Bus als mobile Ausbildungswerkstatt

Wie schon seit vielen Jahren, haben wir auch dieses Jahr wieder ein Entwicklungsprojekt der Deutschen Entwicklungshilfe für soziales Wohnungs- und Siedlungswesen (DESWOS) mit einer Spende unterstützt.

Seit eineinhalb Jahren läuft das mobile Ausbildungsprogramm WINGS in Dar-es-Salaam. 156 Jugendliche haben inzwischen die mehrmonatige Computer- und Friseurausbildung erfolgreich abgeschlossen, geplant und durchgeführt durch den langjährigen Partner der DESWOS vor Ort, Daughters of Mary Immaculate (DMI). Hierzu hat DMI einen ausrangierten Linienbus gekauft und umgebaut. Er fährt nun als mobile Ausbildungswerkstatt durch besonders benachteiligte Stadtteile von Dar-es-Salam. 

60 Teilnehmer umfasst ein Ausbildungsgang. Der umgebaute Bus verfügt über 20 Arbeitsplätze, die sich die Jugendlichen in drei Schichten pro Tag à zwei Stunden teilen. Die Teilnehmer können wählen zwischen zwei Ausbildungen: Computerkurs oder Ausbildung zur Friseurin. Mit einer Abschlussprüfung und einem zweiwöchigen Praktikum enden die Ausbildungsgänge. 

Von den bisher 158 Absolventen der ersten drei Ausbildungsphasen haben rund 60 % direkt im Anschluss eine Anstellung gefunden. Weitere etwa 20 % verdienen ihr Geld auf selbstständiger Basis und gut 10 % haben sich entschlossen, sich noch weiter zu qualifizieren.

DMI will die Ausbildungsdauer von vier auf fünf Monate sowie die tägliche Unterrichtszeit von zwei auf zweieinhalb Stunden zu verlängern. Hierzu sind neue Lehrkräfte eingestellt worden. Dadurch verringert sich zwar die Anzahl der möglichen Teilnehmer pro Jahr von 180 auf 120, doch wenn sich hierdurch die Qualität der Ausbildung verbessert, ist es sicher eine kluge Entscheidung, Qualität vor Quantität zu stellen.

Die DESWOS hat das Projekt durch die Finanzierung der Anschaffungskosten für Computer und Mobiliar unterstützt. Nun geht es darum, die Weiterführung des erfolgreichen Projekts zu sichern. Wenn Sie dieses oder auch ein anderes Projekt der DESWOS unterstützen möchten (siehe www.deswos.de), hier das Spendenkonto der DESWOS:

DE87 3705 0198 0006 6022 21
SWIFT-BIC COLSDE33

Wir danken im Namen der DESWOS für Ihre Unterstützung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen